jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Aktueller Buchtipp

Vollgas oder nix!

Dr.Erich Glavitza, ein Tausendsassa des österreichischen Motorsports und Jugendfreund von Jochen Rindt, hat ein Buch über die wilden 60er Jahre geschrieben. Als Motorsportjournalist, Rennfahrer und Stuntman bei James Bond oder beim Kultfilm „Le Mans“ erzählt er über eine wahrlich geile Zeit in der Sex noch sicher und Motorsport noch gefährlich war. Ein Muss für jeden Motorsportfan.

Zu beziehen im Fachhandel oder mit Autogramm und Widmung bei erich.glavitza@gmail .com

Nockenfranz

Siegfried Strasser, ein Freund unseres Vereines, hat ein tolles Buch über Franz Albert geschrieben. Albert, ein PS-Zauberer und Rennfahrer von den 50er Jahren bis in die 80er Jahre

hat dem internationalen Motorsport mit seinem Erfolgen und Konstruktionen einen gewichtigen Stempel aufgedückt. Er war auch der erste der in Österreich mit einem Formel 1 Rennwagen

Bergrennen bestritt. Viele Bilder, auch von Sandler Christian, perfekte Texte – ein Muss für den Motorsportbegeisterten. Erhältlich bei Edition Tirol.

 

Sponsors Footer